Rhythm’n’Blues Festival 2012

English
(Google Translate)

Die englische Innovationsschmiede Bowers & Wilkins hat auch in diesem Jahr wieder zum mittlerweile schon traditionellen Rhythm’n’Blues Festival in das Gerry Weber Event Center nach Halle/Westfalen geladen. Dieses mal galt es ein rundes Jubiläum zu feieren den bereits zehnten Geburtstag des Festivals. Der Konzertbeginn zu der unvergesslichen Nacht war bereits um 18:00 Uhr. Der frühe Start war aber dringend nötig, denn mit fünf vollen Konzerten in Serie galt es echte Stehequalitäten zu beweisen. Das Lineup der Bands war wie jedes Jahr wieder hochkarätig. Den Auftakt machte Rudy Rotta, der bereits, und das nicht nur einmal, mit dem legendären B.B. King auf der Bühne stand. Weiter ging es mit B.B. & The Blues Shacks, einem echten Rockabilly Muntermacher. Der nächste Höhepunkt war Bernhard Allison, Sohn der Blues-Legende Luther Allison. Damit aber noch immer nicht genug. Nach Henrik Freischlader betrat Walter Trout die Bühne. Trout, der bereits mit John Lee Hooker auf der Bühne stand, war  Höhepunkt und krönender Abschluss einer einzigartigen Nacht.

Werbung
Werbung

Bowers & Wilkins hat mit dem Rhythm and Blues Festival eine rundherum perfekt organsierte Veranstaltung auf die Beine gestellt, die im deutschen Rhythm’n’Blues Umfeld sicher nur schwer zu überbieten  sein dürfte.

Im Eingangsbereich der Veranstaltung konnten sich die Besucher ein Bild von der beeindruckenden Leistungsfähigkeit der B&W Group machen. Dort gab es eine umfangreiche Übersicht des Produktspektrums. Das erstreckt sich vom Kopfhörer P5, über die brandneuen Wireless-Musiksysteme A5 und A7 bis hin zur nagelneuen Soundbar Panorama 2. Weiter über Einbau-, Cinema- und Standlautsprecher. feine Elektronik von Rotel und Classe und den fantastischen Video-Servern von Kaleidescape. Nicht zu vergessen natürlich, der Zeppelin Air.

Passend zum Thema wurden auch einige, teils stark individualisierte, Motorräder der US-Marke Harley Davidson präsentiert.

Falls Sie Lust verspüren, im kommenden Jahr auch dabei sein zu wollen, sollten Sie besser nicht all zu lange zögern. Die diesjährige Veranstaltung war, wie auch die Veranstaltungen davor, ausverkauft. Gleiches ist für das kommende Jahr zu erwarten. Der Termin für das kommende Festival steht bereits fest, der 26.10.2013. Gefeiert wird wieder im Gerry Weber Event Center in Halle/Westfalen statt. Karten sind ab sofort erhältlich.

Werbung
Werbung

 

Weiteres unter: www.bw-blues-festival.de

Die angezeigten Preise sind gültig zum Zeitpunkt der Evaluierung. Abweichungen hierzu sind möglich.
Abonnieren Sie den Newsletter und erhalten Sie Informationen rund um das FIDELITY Magazin, exklusive Spezialangebote, Gewinnspiele, neue Features sowie Angebote unserer Partner.

Melde Dich für unseren Newsletter an

Abonnieren Sie den Newsletter und erhalten Sie Informationen rund um das FIDELITY Magazin, exklusive Spezialangebote, Gewinnspiele, neue Features sowie Angebote unserer Partner.

Weitere Beiträge
Pioneer MRX
DTS Play-Fi Firmware-Update für Pioneer Wireless Multi-Room Lautsprecher