HMS Suprema Lautsprecherkabel

Spotlight: HMS Suprema Lautsprecherkabel

English
(Google Translate)

HMS Suprema

Auf dem Weg zur musikalischen Perfektion hat HMS seine neue Referenzserie Suprema komplettiert.

Das erste Produkt der neuen Topserie, das Netzkabel Energia Suprema SL, ist schon etwas länger auf dem Markt (siehe FIDELITY Nr. 23, Ausgabe 1/2016) und so überragend, dass es bei mir sofort die Versorgung aller Komponenten inklusive meiner Energia Definitiva übernommen hat. Meine Freude war groß, als ich nun als Erster die komplette neue Familie der Suprema-Serie testen durfte. Ich beginne mit dem Suprema LS, und in der nächsten Ausgabe werde ich über die neuen Signalkabel Suprema Interconnect berichten.

Werbung
Werbung

HMS Suprema Lautsprecherkabel

Der Mann hinter HMS, Hans M. Strassner, muss nicht mehr vorgestellt werden. Dennoch möchte ich lobend herausstellen, dass ich in der gesamten High-End-Szene höchstens eine Handvoll Entwickler kenne, die wie er nicht nur wirklich wissen, was sie tun, sondern die auch menschlich eine Ausnahme darstellen. Keine Anfrage eines Kunden bleibt bei Herrn Strassner unbeantwortet, jedes Anliegen wird von ihm mit der echten Wertschätzung bearbeitet, die jeder Kunde verdient. So, das musste mal raus in einer Zeit, in der nur noch die lautesten und schrillsten Schaumschläger zu zählen scheinen.

HMS Suprema Lautsprecherkabel

Das neue LS-Kabel wurde von HMS entwickelt, um die bisherige hauseigene Nummer eins, das Gran Finale Jubilee, noch zu übertreffen. Und das nenne ich sportlich, denn bei vielen Musikliebhabern gilt dies zu Recht als das beste Lautsprecherkabel. Die „Top-Match-Technologie“ ist natürlich auch hier vorhanden, nur die Verseilungsart wurde zugunsten einer noch niedrigeren Kapazität geändert, eine verbesserte Ferritbelegung sorgt schließlich für noch geringere Streufeldverluste. Perfekte Fertigungsqualität und Top-Steckergarnituren von WBT in verschiedenen Ausführungen sind bei HMS ohnehin selbstverständlich.

Werbung
Werbung

HMS Suprema Lautsprecherkabel

Kabeln von HMS wird ab und zu vorgeworfen, technisch so perfekt zu sein, dass es in gewissen Anlagen auch schon „zu perfekt“ klinge. Sollten auch Sie zur Gruppe dieser Kritiker gehören, kann ich Ihnen versichern, dass Sie völlig beruhigt zum HMS Suprema LS greifen können. Dieses Lautsprecherkabel kennt absolut keine Limitierungen, besitzt alle hochgelobten Tugenden der Gran-Finale-Jubilee-Serie, und, ja: hat zusätzlich an Musikalität gewonnen. Nur damit wir uns nicht falsch verstehen: Ich bin der Meinung, dass alle Serien aus Leverkusen in ihren Preisklassen und darüber hinaus auch musikalisch schon immer zu den Besten gehört haben, gebe aber gerne zu, dass hier wirklich etwas passiert ist.

Das Suprema LS, das übrigens an Röhren- und Transistorverstärkern gleich gut einsetzbar ist, fesselt den Hörer nicht nur aufgrund seiner Fähigkeit, alles bis ins kleinste Detail hörbar zu machen, sondern fällt auch sofort durch eine Entspanntheit und tonale Intensität auf, die es ermöglicht, völlig stressfrei zuzuhören. Sie kennen das vielleicht: Alle Geräte und Kabel einer Anlage gelten als „perfekt“ – und dennoch erwischt man sich dabei, rasch wieder leise zu drehen. Andererseits berührt uns ein altes Grammophon musikalisch zutiefst. Die berühmte eierlegende Wollmilchsau muss beides können – und das Suprema LS von HMS kommt diesem Ideal sehr nah. Verdammt nah sogar. Es vermittelt sowohl den Klang in seinem ganzen Spektrum an Präzision, Dynamik und Energie als auch die musikalischen Intentionen und Strukturen mit allen Schattierungen und Farbkontrasten. Klang ist nicht Musik, diese wird durch den Klang nur ausgedrückt. Der Klang allein ist lediglich das Medium, durch das die Gefühle und Intentionen der Musik vermittelt werden. Nur wenn also beides vorliegt, erzeugt das Ergebnis bei uns diese berührenden und intensiven menschlichen Empfindungen, die nur Musik erzeugen kann. Kurzum: Das LS-Kabel HMS Suprema ist eines der drei besten Lautsprecherkabel, die ich jemals gehört habe, und von diesen ist es am universellsten einsetzbar und auch das günstigste.

 

Werbung
Werbung

HMS Suprema LS

Preisbeispiele Stereometer (konfektioniert): 2 x 1 m 2900 € / 2 x 3 m 5780 €

 

HMS Elektronik
Am Arenzberg 42
51381 Leverkusen
Telefon 02171 734006

 

Werbung
Werbung

www.hmselektronik.eu

Die angezeigten Preise sind gültig zum Zeitpunkt der Evaluierung. Abweichungen hierzu sind möglich.
Abonnieren Sie den Newsletter und erhalten Sie Informationen rund um das FIDELITY Magazin, exklusive Spezialangebote, Gewinnspiele, neue Features sowie Angebote unserer Partner.

Melde Dich für unseren Newsletter an

Abonnieren Sie den Newsletter und erhalten Sie Informationen rund um das FIDELITY Magazin, exklusive Spezialangebote, Gewinnspiele, neue Features sowie Angebote unserer Partner.

Weitere Beiträge
Input Audio Transformer Plattenspieler
Input Audio Transformer Plattenspieler im Test