Cabasse Pearl Keshi

Cabasse Pearl Keshi

Ultrakompakte Streaming-Kugeln

English
(Google Translate)

Cabasse Pearl Keshi

Nach dem Top-Modell Pearl Pelegrina präsentiert Cabasse das ultrakompakte 2.1-System The Pearl Keshi: ein smartes, aktives Streamingset, das große Emotionen aus kleinen Lautsprechern zaubert.

Cabasse Pearl Keshi

Werbung
Werbung

The Pearl Keshi besteht aus einem smarten Subwoofer mit integrierten Endverstärkern sowie zwei Satelliten im Mini-Pearl-Design. Das Set liefert eine beeindruckende klangliche Vorstellung – und zwar nicht nur angesichts seiner sehr kompakten Abmessungen.

Design und Klang für ein zeitgemäßes Interieur

Die Satelliten der Pearl Keshi messen nur acht im Durchmesser, während der diskrete Subwoofer lediglich 22 Zentimeter misst. Mit edlen Materialien wie dem vierschichtigen Mattlack in schwarz oder weiß und den verchromten Stahlfüßen fügt sich die Pearl Keshi unauffällig und elegant in jedes Zuhause ein – ganz gleich, ob im Wohnzimmer, Büro oder Schlafzimmer. Die Gehäuse im typischen Pearl-Design scheinen geradezu in der Luft zu schweben – nicht nur ein ästhetischer Kniff, sondern auch gut für den Klang: Die Metallfüße unterdrücken auch die Übertragung von Vibrationen effektiv und dienen bei Bedarf als Wandhalter.

Cabasse Pearl Keshi

Smarte Technik für den guten Klang

Aufstellen, anschließen, mit der programmierbaren Fernbedienung und der Cabasse StreamCONTROL-App auf dem Handy einrichten, und los geht’s. Der Bass ist dabei die Anlage und steuert die Pearl Keshi zentral und ohne Firlefanz – natürlich auch als Teil eines Multiroom-Setups von Cabasse.

Werbung
Werbung

Die Pearl Keshi-Satelliten verfügen über hoch belastbare, patentierte Breitbandtreiber mit einer nur 50-Mikrometer starken und somit extrem leichten Membran. Ein kräftiger Neodym-Motor, die aktuellste DSP-Signalverarbeitung sowie das ultrastabile Gehäuse ermöglichen eine originalgetreue Wiedergabe und einen linearen Frequenzgang. Mit satten 300 Watt Dauerleistung für die Satelliten und ganzen 450 Watt für den Bass liefern die Endstufen des Pearl Keshi-Subwoofers zudem mehr als genug explosive Kraft für lebensechte Dynamik – von den subtilsten bis zu den dramatischsten Klängen, ohne Übersteuerungen oder Verzerrungen.

cabasse-pearl-keshi-03 cabasse-pearl-keshi-06 cabasse-pearl-keshi-12 cabasse-pearl-keshi-11 cabasse-pearl-keshi-13 cabasse-pearl-keshi-09 cabasse-pearl-keshi-01 cabasse-pearl-keshi-08 cabasse-pearl-keshi-05 cabasse-pearl-keshi-02 cabasse-pearl-keshi-04 cabasse-pearl-keshi-07
<
>

Die Pearl Keshi Highlights

  • Der smarte Bass ist die Klangzentrale, das Handy mit der Cabasse App die Steuerung
  • Die sehr kleinen Satelliten liefern unauffällig besten Klang
  • Streamingdienste integriert: TIDAL, Qobuz, deezer, Spotify, Napster, vTuner
  • AirPlay 2
  • DEAP optimiert das digitale Signal für die angeschlossenen Lautsprecher
  • Die KI-Technologie DFE analysiert und optimiert das Musiksignal in Echtzeit und passt Dynamik und Tonalität an die Abhörlautstärke an. Für Live-Sound bei jeder Abhörlautstärke.
  • CRCS ist das automatische Raumkorrektursystem von Cabasse, das den Klang über ein in den Lautsprecher integriertes Mikrofon für die jeweilige Hörumgebung optimiert
  • 1050 Watt Dauerleistung (1x450W Bass, 2x300W für die Satelliten)

Verfügbarkeit und Preis

Die Cabasse The Pearl Keshi ist ab sofort erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 2490 Euro.

www.audiotra.de

Die angezeigten Preise sind gültig zum Zeitpunkt der Evaluierung. Abweichungen hierzu sind möglich.
Abonnieren Sie den Newsletter und erhalten Sie Informationen rund um das FIDELITY Magazin, exklusive Spezialangebote, Gewinnspiele, neue Features sowie Angebote unserer Partner.

Werbung
Werbung
Weitere Beiträge
iFi GO blu
ifi Go blu