noho sound New York City

FIDELITY zu Gast bei … noho sound New York

noho sound New York - ein etwas anderer Ansatz

FIDELITY zu Gast bei … noho sound New York

noho sound New York – ein etwas anderer Ansatz

Fotografie: Ingo Schulz

Werbung
Werbung

Noho sound dürfte einer der jüngsten HiFi-Händler in New York sein. Seit erst 3 Jahren im Geschäft, hat sich die Mannschaft um Ron Kain und Alex Roy schon einen festen Platz im New Yorker HiFi-Biz erarbeitet. Noho sound, mit Adresse 62 Cooper Square, liegt, wie es der Name schon vermuten lässt, im New Yorker Stadtteil NoHo, was für „North of Houston Street“ steht. NoHo ist eine hippe Gegend, die für eine lebhafte Underground-Musik-Szene, großartige Restaurants, Bars und ein farbenfrohes Nachtleben, bekannt ist

noho sound New York City
Ron Kain (links) und Alexander Roy in ihrem New Yorker Showroom

Ron Kain wurde durch seinen Vater mit dem HiFi-, eigentlich aber mehr noch mit dem Musik-Virus infiziert. Dieser war hochpassioniert und daher stand bei den Kains ein gutes Stereo-System immer auf Prio 1. Klar, dass das Spuren hinterlässt. Ron Kain arbeitete lange Zeit für die New Yorker Stereo Exchange. Seine Arbeit dort gab ihm tiefe Einblicke in die Schwierigkeiten und Nöte des HiFi-Händlertums. Die Stereo Exchange, über Jahrzehnte eine Instanz der New Yorker HiFi-Szene, musste ihre Tore schließen und ist heute Geschichte. Nicht zuletzt auch vor dem Hintergrund des Niedergangs des klassischen Händlergeschäftes suchte Kain nach Lösungen und fand mit Alex Roy einen kongenialen Partner.

noho sound New York City

Alexander Roy ist neben anderem ein amerikanischer Schriftsteller, erfolgreicher TV-Moderator und Rallye-Rennfahrer, der verschiedenste Rekorde aufgestellt hat. Darunter auch den nach wie vor gültigen Rekord für den amerikanischen “Cannonball Run” von New York nach Los Angeles, den er und Dave Maher 2007 in 31 Stunden und 4 Minuten geschafft haben. Neben der Leidenschaft für alle Themen rund um das Automobil treibt Roy sein Leben lang ebenso die Leidenschaft zur Musik und deren perfekte Wiedergabe an.

Werbung
Werbung

noho sound New York City

Kain und Roy kennen sich seit über 10 Jahren. Kennengelernt haben sie sich übrigens in der New Yorker Stereo Exchange. Mit ihnen fanden zwei Charaktere mit unterschiedlichem Hintergrund, aber einer vergleichbaren Passion für Musik, zueinander. Daraus erwuchs erst nur die Idee zu noho sound, die sich dann aber tatsächlich auch realisierte. Noho sound (geöffnet an sieben Tagen in der Woche nach Terminabsprache) ist in einem New Yorker Loft, der früheren Wohnung von Aley Roy, untergebracht. Mit gut 200 Quadratmetern ist es ausreichend groß, um mehrere Anlagen immer vorführbereit zu haben. Die Produktpalette umfasst viele Marken aus dem HiFi-Mainstream, aber auch „Expertenmarken“. Das haben andere auch und ist nicht das Geheimnis des Erfolgs von noho sound.

noho sound New York City

Ron und Alex waren sich schnell darüber einig, dass es da draußen zu viel „Snake Oil“ und zu viele „Man Caves“ gibt, die „normale“ Musikbegeisterte abschrecken. Schlimmer noch, über das „Word of Mouth“, dem weitererzählen unter Freunden, multipliziert sich die abschreckende Wirkung über den Kreis der unmittelbar betroffenen hinaus und kann auch nicht mehr gestoppt werden. Dieser aus ihrer Sicht verheerenden Entwicklung wollte man etwas positives entgegensetzen.

Werbung
Werbung

noho sound New York City

Beiden schwebte ein Ort vor, zu dem sie selbst gerne fahren würden. Ein Ort mit einer Atmosphäre zum Wohlfühlen, zum Entspannen. Ein Platz, der mehr bietet als die reine Präsentation und Vorführung von Equipment. Eigentlich ein Platz, den sie so noch nicht gefunden haben. Die Frage war nun: „Was ist das „mehr“, was diesen Ort so besonders machen würde? Die Antwort darauf lautete, Leute zusammen bringen, Kultur bieten und zusammen erleben.

Der Kern, oder vielleicht sogar die Seele von noho sound ist es, den Showroom regelmäßig in etwas Besonderes zu verwandeln. Dazu veranstaltet noho sound eine Vielzahl von Events. Das Ziel, es wöchentlich zu machen, wird nicht immer erreicht, man sei aber nahe dran. Diese Events haben eine große Bandbreite und haben nicht unbedingt und immer etwas mit Musik zu tun. Das Spektrum geht über Vorträgen zu den unterschiedlichsten Themen, Lesungen, Geschichtserzählungen, aber selbstverständlich auch Konzerte aus den Bereichen Klassik, Jazz und Rock/Pop. Dabei geht es wiederum von Soloinstrumenten bis hin zu mehrköpfigen Bands. Es kann auch ein Hip-Hop Konzert, oder ein Techno-Abend darunter sein. Gemeinsames Albumhören à la „Classic Album Sundays“ gehört auch dazu, wie ein gemeinsamer Filmabend. Die Besucher sollen sich wohlfühlen und etwas vom Abend mit nach Hause nehmen. Ron und Alex legen Wert darauf, dass bei jeder Veranstaltung unbekannte Hintergründe aufgezeigt werden, die die Besucher zu „Insidern“ machen. Das kann ein Hip-Hop Produzent sein, der aus dem Nähkästchen plaudert, wie es denn nun mit diesem oder jenem bekannten Namen der Szene im Studio so war, oder ein Buchautor, der offen legt, dass seine Ideen immer morgens unter der Dusche entstehen.

noho sound New York City

Werbung
Werbung

Noho sound bietet ein umfassendes Erlebnis, das bei seinen Kunden und Besuchern nachhallt und zum Fundament ihres Erfolgs wurde.

Jetzt, da das Proof of Concept erbracht wurde, will man den nächsten Schritt wagen.

noho sound New York City

In der ersten Jahreshälfte 2020 wird noho sound am Cooper Square schließen, um in den Stadtteil TriBeCa umzuziehen. 75 Murray Street lautet die neue Adresse. TriBeCa (Triangle Below Canal Street) ist durch das Tribeca Filmfestival, oder auch als Wohnort von Robert De Niro bekannt. Tribeca ist ein nicht ganz so touristischer Spot in New York und für seine fantastischen Restaurants und seine hohe Promidichte bekannt.

Werbung
Werbung

noho sound New York City

Ron und Alex werden in ein (!!!) 5-stöckiges Gebäude ziehen, um ihr Konzept weiter auszubauen und es zu verfeinern. Im Erdgeschoss entsteht eine HiFi Bar + Café, ähnlich den Jazz Kissas in Tokyo, oder dem In Sheeps Clothing in Los Angeles, oder dem Spiritland in London. Das ganze Gebäude soll DIE Location für Audio in New York werden. Dazu gehört ein Jazz Club, ein Recording Studio, ein HiFi Showroom und eine Membership Area in den oberen zwei Stockwerken, die ähnlich dem SoHo-House funktionieren soll. Die oberen Membership-Stockwerke, natürlich loftig, mit dem feinsten, was der HiFi-Markt zu bieten hat ausgestattet, sind privaten Zusammenkünften, Firmen-Meetings und unterschiedlichsten Events vorbehalten. Die Finanzierung dieses Bereiches soll in der Hauptsache über Partnerschaften und Sponsoring sichergestellt werden.

Noho sound betritt mit seinem 360° Konzept, möglichst viele Aspekte rund um das Thema Musik unter einen Hut zu bekommen und damit seinen Kunden und Besuchern einfach mehr, nämlich ein Erlebnis zu bieten, spannendes Neuland. Der bisherige Erfolg scheint den Beiden aber Recht zu geben.

 

Werbung
Werbung

www.nohosound.com

Die angezeigten Preise sind gültig zum Zeitpunkt der Evaluierung. Abweichungen hierzu sind möglich.
Abonnieren Sie den Newsletter und erhalten Sie Informationen rund um das FIDELITY Magazin, exklusive Spezialangebote, Gewinnspiele, neue Features sowie Angebote unserer Partner.

Melde Dich für unseren Newsletter an

Abonnieren Sie den Newsletter und erhalten Sie Informationen rund um das FIDELITY Magazin, exklusive Spezialangebote, Gewinnspiele, neue Features sowie Angebote unserer Partner.

Weitere Beiträge
Backes & Müller BM 80
Backes & Müller BM Line 80 Aktivlautsprecher