Wochenendlektüre nicht vergessen! FIDELITY 56 ab sofort am Kiosk.
Kroma Audio im Vertrieb von Subbase Audio

Kroma Audio im Vertrieb von Subbase Audio

Schallwandler aus Spanien

English
(Google Translate)

Klangvolle Manufaktur

Die Lautsprecher der Firma Kroma Audio aus Grenada sind durch eine glückliche Fügung zu Subbase Audio gekommen. Diese außergewöhnliche spanische Musik- und Kunst-Manufaktur ist definitiv einen Blick wert.

Werbung
Werbung

Seit dem 1.5.2021 hat die Subbase Audio Manufaktur den grenadischen Lautsprecherhersteller KROMA Audio in sein Vertriebskonzept aufgenommen. Schallwandler von Kroma sind sehr besonders, werden doch bei ihrer Entwicklung und Fertigung alle Aspekte der Resonanzbalance beachtet. So findet man keine Metallteile im oder am Gehäuse, dafür aber feinste Weichenbauteile von Mundorf bis zu Duenlund. Materialien wie Panzerholz und Krion werden in perfekter Abstimmung vereint. Das Ergebnis ist ein Klangbild höchster Faszination lebendiger Musik, mit einer tiefen Anbindung an die Intension des Künstlers, wenn denn da eine war. Zu erleben und zu erwerben sind diese Ausnahmeschallwandler ab sofort bei der Subbase Audio Manufaktur.

Über Kroma Audio

Die Entwicklung der Kroma Lautsprecher zeigt, dass es sehr wohl von Erfolg gekrönt ist, nicht einfach die technisch besten Chassis und Bauteile zu wählen, sondern alles resonanztechnisch aufeinander abzustimmen. Die umlaufenden Gehäuseflächen sind aus Krion gefertigt. Krion ist ein Werkstoff aus einem nichtleitenden und nichtmagnetischen Material, das sich durch seine hohe Masse und das Fehlen von Resonanzen auszeichnet, wodurch keine Klangverfärbungen entstehen. Elemente aus verschiedenen Holzarten – von renommierten Geigenbauern zum Bau ihrer Musikinstrumente verwendet – werden handgefertigt und an kritischen Stellen mit großem Klangeinfluss angebracht.

Dabei geht es keines Falls darum, aus einem Lautsprecher ein „Instrument“ zu machen, das eine eigene Signatur zur Musik hinzufügt. Es geht vielmehr darum, die Musik mit harmonischen Obertonfrequenzen in ihrem natürlichen Spektrum zu fördern. Durch unsere eigene Subbase écho LS Technologie können wir diese Vorgehensweise sehr gut nachvollziehen. Im gesamten Lautsprecher werden keine Metallteile eingesetzt, weder im Gehäuse, noch im Filter, nicht einmal bei der Befestigung der Treiber. Die Chassis-Befestigungsschrauben aus Kunststoff werden mittels definierten Drehmoment eingestellt. Die Frequenzweiche enthält ausschließlich klanglich hochwertige Filterkomponenten, wie z.B. der Marken Duelund und Mundorf, kombiniert mit ganz speziellen NOS-Komponenten.

Kroma Audio im Vertrieb von Subbase Audio

Werbung
Werbung

Alle Informationen zu den Lautsprechern der Spanier, zu ihrer Philosophie und der eingesetzten Technologie finden Sie unter …

www.subbase-audio.de

Die angezeigten Preise sind gültig zum Zeitpunkt der Evaluierung. Abweichungen hierzu sind möglich.
Abonnieren Sie den Newsletter und erhalten Sie Informationen rund um das FIDELITY Magazin, exklusive Spezialangebote, Gewinnspiele, neue Features sowie Angebote unserer Partner.

Weitere Beiträge
Pure Audio Group nimmt offiziell ihre Arbeit auf