MHW Audio Plattenspieler Ultimate

MHW Audio Plattenspieler

Zwei exklusive Dreher aus dem Allgäu

MHW Audio bringt eigene Plattenspieler

Los geht’s mit den exklusiven Modellen Canzona und Ultimate

Der Allgäuer Hersteller und Vertrieb MHW Audio (unter anderem bekannt für die Hausmarke Live Act Audio) ist immer wieder für Überraschungen gut. Gerade kündigten die Analog-Spezialisten an, unter ihrem Label Levar eine eigene Serie Von Plattenspielern zu starten. Nur für die, die es noch nicht wussten: MHW gehört traditionsgemäß zu den kompetentesten Ansprechpartnern für Plattenwaschmaschinen. Im Grunde hat der Vertrieb sämtliche namhaften Marken im Sortiment. Levar wurde vor einigen Jahren aus der Taufe gehoben, um einerseits eine eigene Modellreihe von Waschautomaten im Programm zu haben, aber auch, um ein paar „spezielle Kundenwünsche“ erfüllen zu können.

Werbung
Werbung

Zu den drei Waschmaschinen Twin, Unica und Amano gesellen sich nun die wuchtigen Masselaufwerke Canzona (Bild unten) und Ultimate (Bild oben). Die stehen nach Aussage des Vertriebs „in des Startlöchern“ und sind im Sonthofener Hauptquartier bereits vorführbereit, können dort nach Terminvereinbarung gesehen und freilich auch gehört werden.

Kooperation

Für die Entwicklung suchte sich der Vertrieb wie gewohnt fachkundige Hilfe. Nach eigener Aussage entstanden die Dreher in Kooperation mit der kleinen aber feinen HiFi-Manufaktur magAudio und deren Macher Wolfgang Biermann. Oberstes Gebot eines guten Plattenspielers sei ein durchgängiger resonanzfreier Aufbau, wie MHW uns erklärte. Erreicht werden konnte dies bei beiden Laufwerken durch eine kaskadisch wirkende Entkopplungsstruktur, sowie die sorgfältig aufeinander abgestimmte Materialzusammenstellung. Im Klartext bedeutet das, dass beide Modelle auf mehrlagigen Chassis beruhen, die schon mit ihrem Gesamtgewicht von 28 (Ultimate) beziehungsweise 40 Kilogramm (Canzona) für absolute Ruhe sorgen. Dies alles krönt der Vertrieb mit den neu entwickelten und patentierten 12 Zoll- beziehungsweise 10,5 Zoll-Tonarmen „Ultimate Carbon-Oil“. Wie von Levar gewohnt, besitzen beide Modelle ein betont hohes Maß an Praxistauglichkeit und Langlebigkeit.

MHW Audio Plattenspieler Canzona

Angeboten werden die Dreher aktuell in der „Black Series Edition“ (inklusive Referenz-Tonarm „Ultimate“) zum attraktiven Einführungspreis. Die regulären Preise liegen danach bei rund 9000 (Canzona) und 12000 Euro (Ultimate). Erhältlich sind sie nur im Direktvertrieb bei MHW Audio. Alle weiteren Infos finden Sie unter dem wirklich lesenswerten Web-Link unten …

Werbung
Werbung

www.mhw-audio.de

Die angezeigten Preise sind gültig zum Zeitpunkt der Evaluierung. Abweichungen hierzu sind möglich.
Abonnieren Sie den Newsletter und erhalten Sie Informationen rund um das FIDELITY Magazin, exklusive Spezialangebote, Gewinnspiele, neue Features sowie Angebote unserer Partner.

Weitere Beiträge
DENON
Denon präsentiert HEOS Netzwerk-AV-Receiver