Aurender N200

Aurender N200

Musikserver/Streamer mit bis zu 16 TB Speicher

English
(Google Translate)

Aurender N200 Musikserver/Streamer

Mit dem Aurender N200 Musikserver/Streamer präsentieren die Südkoreaner eine Lösung, die klanglich ebenso besticht wie mit nutzerfreundlicher Flexibilität bei der Speicherkonfiguration.

Der N200 ist ein weiterer Meilenstein im ständig wachsenden Angebot an Musikservern/Streamern von Aurender. Seine Kombination aus außergewöhnlicher Performance, einzigartigem Funktionsumfang und Verkaufspreis machen ihn zu einem begehrten Modell im Portfolio von Aurender.

Werbung
Werbung

Aurender N200

Wie man es von Aurender erwarten darf, stellt der Der N200 einen weiteren Sprung in Sachen hochwertiger Musikwiedergabe dar. Gegenüber dem N100SC erfuhr der N200 eine Reihe entscheidender Aktualisierungen und Verbesserungen. So verfügt er nun über einen völlig neuen Intel Quad-Core-Prozessor mit geringem Stromverbrauch. Ein rauscharmes lineares Netzteil sowie ein größerer Systemspeicher tragen zu einer noch originalgetreueren Wiedergabe digitaler Dateien und Streams bei. Auch physisch ist das Gerät gewachsen und verfügt nun über ein 6,9-Zoll großes LCD-Farbdisplay. Optisch entsteht dadurch der Eindruck eines miniaturisierten N20. Außerdem sind alle aktuellen Aurender-Innovationen enthalten, darunter USB-2.0- und koaxiale Digitalausgänge der neuesten Generation. Ebenfalls and Bord ist ein zweifach isolierter Gigabit-Ethernet-Anschluss sowie eine unterbrechungsfreie Stromversorgung (UPS) auf Superkondensatorbasis.

Freie Speicherwahl

Darüber hinaus hat Aurender auch die Optionen für die interne Speicherkapazität der Musikbibliothek erweitert. Zwei für den Benutzer zugängliche HDD/SSD-Einschübe ermöglichen die Installation des Festplattentyps und der Kapazität, die den Anforderungen des Nutzers am besten entsprechen. Der Festplatteneinbau ist dabei selbstverständlich optional – wer den N200 nur zum Streamen verwendet, muss auch keine Laufwerke installieren.

Aurender N200

Werbung
Werbung

Wie alle Aurender-Produkte wird auch der N200 über die proprietäre App Aurender Conductor gesteuert, die iPads und iPhones ebenso unterstützt wie Android-Geräte. Zudem ist der N200 nach bester Aurender-Manier als Koplettlösung konzipiert. Das heißt dass die gesamte notwendige Technologie für die Bereitstellung von Dateien oder das Streaming von Musik in einer Audiokomponente integriert ist. Dieser Ansatz bietet ein hohes Maß an Stabilität, Zuverlässigkeit und Vorhersagbarkeit im Betrieb, was zu einer überragenden Klangqualität und Nutzererfahrung führt.

Preise und Verfügbarkeit

Der Aurender N200 ist ab sofort in Silber oder Schwarz erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 6290 Euro.

www.audio-components.de

Die angezeigten Preise sind gültig zum Zeitpunkt der Evaluierung. Abweichungen hierzu sind möglich.
Abonnieren Sie den Newsletter und erhalten Sie Informationen rund um das FIDELITY Magazin, exklusive Spezialangebote, Gewinnspiele, neue Features sowie Angebote unserer Partner.

Werbung
Werbung
Weitere Beiträge
foaieverde
Bauer Studios: Studio-Konzert am 27.09.2016 mit Foaie Verde