Linn LP12 Ekstatik 3q

Linn Klimax LP12

Linn erfindet seinen Top-Dreher neu

English
(Google Translate)

Linn Klimax LP12

Linn kündigt die neueste Version seines Flaggschiffs Klimax LP12 an. Sein Debüt gibt er auf dem Dutch Audio Event in Eindhoven am Samstag, den 30. Oktober.

Linn LP12 Ekstatik 3q

Werbung
Werbung

Der Klimax LP12 ist jetzt mit dem neuen Radikal ausgestattet. Das bahnbrechende Antriebssystem besitzt eine extrem genaue Geschwindigkeitssteuerung, ein flüsterleises Netzteil sowie ein hochmodernes Motordesign. Außerdem setzt dieser Plattenspieler dank umfangreicher materialwissenschaftlicher Experimente neue Maßstäbe in Sachen Klangtreue – die in dem bahnbrechenden neuen Tonabnehmer-Flaggschiff Ekstatik gipfeln.

Dies markiert die Eroberung eines neuen Gipfels der Leistung, an der Spitze der branchenführenden Sondek LP12-Reihe. Mit dem neuen Klimax LP12 werden die Hörer ihre Lieblingsalben – sowohl liebgewonnene Klassiker als auch solche, die gerade erst ausgepackt wurden – erleben, als wäre es das erste Mal.

Der neue Klimax LP12 hält die Rotation näher an 33⅓ RPM als jeder andere Plattenspieler. Somit produziert er die musikalischste und perfekteste Leistung, die je von einem Sondek LP12 erbracht wurde. Linn hat im Laufe seiner achtundvierzigjährigen Geschichte mehr als vierzig Upgrades für den Sondek LP12 entwickelt. Dabei hat jedes dieser Upgrades die Leistung des LP12 gesteigert und seinen Vorsprung  damit aufrecht gehalten.

Gilad Tiefenbrun, Geschäftsführer von Linn: “Die Ankündigung von Upgrades für den Sondek LP12 ist bei Linn immer eine aufregende Angelegenheit, aber wenn der Klimax LP12 aufgewertet wird, ist es doppelt spannend. Mit unserem neuen Radikal-Motor, Motorsteuerung und Netzteil sowie unserem neuen Referenz-Tonabnehmer Ekstatik haben wir einen erstaunlichen Leistungssprung erzielt.”

Werbung
Werbung

Der neue Klimax LP12 ist eine ebenso aufregende Perspektive für bestehende Sondek LP12-Besitzer. Seine Ankündigung läutet die Ankunft von zwei neuen Komponenten ein. Dank der einzigartigen, modularen Plattenspieler-Plattform, die Linn vor fast fünf Jahrzehnten eingeführt hat, stehen diese ab sofort als Upgrades für bestehende Plattenspieler zur Verfügung.

Der neue Radikal – 33.3333333 ist die magische Zahl

Motorsteuerung

Linn LP12 Ekstatik 3q

Schon kleine Geschwindigkeitsänderungen des Plattenspielermotors führen dazu, dass die Tonhöhe des Musikstücks von der ursprünglichen Wiedergabe abweicht. Das neue Referenz-Plattenspielernetzteil von Linn verfügt über eine hochpräzise Drehzahlregelung. Dadurch wird eine dauerhaft gleichmäßige Rotation erzeugt, die näher an 33⅓ RPM liegt als bei jedem anderen Plattenspieler.

Dank einer digital (per FPGA) kontrollierten Motorsteuerung und der neuesten Technologie für die Musikwiedergabe werden die Kunden ihre Musik in perfekter Tonhöhe erleben. Die dauerhafte Autokalibrierung des neuen Radikal ist fünfmal genauer als die seines Vorgängers und sorgt für ein konsistenteres und präziseres Geschwindigkeitsmanagement als je zuvor. Dadurch wird die Leistung des Radikal hyperpräzise und aufzeichnungsgetreu.

Werbung
Werbung

Stromversorgung

Das verbesserte Platinendesign, das das Herzstück des neuen Radikal bildet, umfasst flüsterleise Stromversorgungsschienen, gepaart mit der Verwendung kleinerer, modernerer Komponenten – das Ergebnis ist das bisher niedrigste Grundrauschen eines Sondek LP12.

Eine völlig neue, sechslagige Platine – im eigenen Haus entwickelt und hergestellt – ermöglicht kürzere Signalwege, kleinere Komponenten und minimales Gesamtrauschen durch dedizierte Masse- und Stromversorgungsebenen. Diese geräuschärmeren, geregelten Stromversorgungsschienen versorgen nicht nur den Motor mit tadellosem Strom, sondern sorgen auch dafür, dass die Urika-Phonostufen von Linn noch besser klingen. Darüber hinaus ist der neue Radikal auf eine Präzisionsreferenzspannung umgestiegen, die von einem neuen DAC, der auf der Technologie von Linns Netzwerk-Streamern basiert.

Linn LP12 Ekstatik 3q

 

Werbung
Werbung

Motor

Das hochmoderne Motordesign des neuen Radikal erzeugt vernachlässigbare elektromagnetische Störungen, und eliminiert sie als Quelle von Verzerrungen. Ein völlig neues Akustikgehäuse entkoppelt den Motor noch effektiver vom Deck und macht ihn mechanisch leiser als je zuvor.

Ekstatik – das neue MC-Flaggschiff

Um das beste Tonabnehmersystem aller Zeiten zu entwickeln, musste Linn über den Tellerrand hinausblicken und unterschiedlichste Materialien unter die Lupe nehmen. Man führte umfangreiche Experimente durch und testete verschiedene Materialien und Konfigurationen für Gehäuse, Einsätze, Ausleger, Aufhängung, Wicklungen und Leitungen. Das Ergebnis ist der Ekstatik – das neue Juwel in der Krone des Linn-Tonabnehmersortiments.

Die einzigartige Konstruktion des Ekstatik setzt neue Maßstäbe beim Zusammenspiel zwischen Tonarm und Tonabnehmer und schafft eine harmonische Synergie mit dem Ekos SE-Tonarm, die noch mehr unerwünschte Resonanzen entlang des Tonarms und über das Subchassis ableitet.

Linn LP12 Ekstatik 3q

Werbung
Werbung

Auf der Suche nach immer besseren Materialien führten Linns Experimente zur Verwendung von Aluminium-Bronze-Einsätzen. Diese Einsätze sind nun ein Merkmal der Ekstatik und ermöglichen es den Hörern, die klanglichen Vorteile dieser Legierung zu nutzen. Mit einer speziell in den Tonabnehmerkörper geschnittenen Wabe ist das Ekstatik skelettiert, so dass die Gesamtmasse auf den von Linn bevorzugten Sweet Spot von knapp 7 g reduziert wird.

Eine Mikronadel auf einem Saphir-Ausleger sorgt für ein außerordentlich reaktionsschnelles Tonabnehmer-System. Der Saphir-Ausleger ist viel steifer als Bor oder Aluminium, was zu geringeren Verlusten zwischen dem Tonabnehmer und dem Generator führt.

Ekstatik ist ein agiles, reaktionsschnelles Tonabnehmersystem. Die zusätzliche Leistung, die sich aus der Wahl dieser Materialien ergibt, ist hier in einzigartigen Konfigurationen meisterhaft abgestimmt.

linn-lp12-ekstatik-3q-01 linn-lp12-ekstatik-3q-10 linn-lp12-ekstatik-3q-05 linn-lp12-ekstatik-3q-11 linn-lp12-ekstatik-3q-09 linn-lp12-ekstatik-3q-08 linn-lp12-ekstatik-3q-07 linn-lp12-ekstatik-3q-06 linn-lp12-ekstatik-3q-04 linn-lp12-ekstatik-3q-03 linn-lp12-ekstatik-3q-02
<
>

Verfügbarkeit

Neu bestellte Klimax LP12 werden ab sofort ab Werk mit Radikal-Antrieb und Ekstatik-Tonabnehmer ausgeliefert. Ebenfalls ab sofort werden Radikal und Ekstatik als Upgrades für bestehende Sondek LP12 angeboten.

Werbung
Werbung

www.linn.co.uk

Die angezeigten Preise sind gültig zum Zeitpunkt der Evaluierung. Abweichungen hierzu sind möglich.
Abonnieren Sie den Newsletter und erhalten Sie Informationen rund um das FIDELITY Magazin, exklusive Spezialangebote, Gewinnspiele, neue Features sowie Angebote unserer Partner.

Weitere Beiträge
AudioSolutions
AudioSolutions Virtuoso M