Netgear Orbi

Netgear Orbi – zukunftsfähig vernetzt

English
(Google Translate)

Netgear Orbi

Auch in audiophilen Kreisen schreitet die Zeit voran. War vor noch gar nicht allzu langer Zeit das altehrwürdige, durchgehend physisch verkabelte Hi-Fi-Rack noch so ziemlich alternativlos, haben sich Streaming-Dienste wie Tidal oder Qobuz mittlerweile als dominantes Medium fest in der Audio-Welt etabliert. Wurde die Einbindung der Wiedergabekette ins hauseigene Netzwerk früher als klangschädliches Hexenwerk argwöhnisch beäugt, bilden heute mitunter Sprachassistenten wie Alexa oder Siri die Steuerzentrale nicht nur des modernen Smart Home, sondern eben auch der Audioanlage. Ein leistungsstarkes, zuverlässiges und stabiles WLAN wird deshalb immer mehr zum Dreh- und Angelpunkt des gesamten Entertainments in den eigenen vier Wänden – die Wiedergabe von Musik eingeschlossen.

Netgear Orbi

Werbung
Werbung

Die Herausforderungen an ein modernes WLAN von heute

Wir alle kennen es sind es leid: Beim Streamen von Videos und Musik bricht die Qualität zusammen, beim Online-Gaming plagen uns ständige Ruckler und Eingabeverzögerungen (Lag), und sobald mehrere Geräte gleichzeitig das WLAN anzapfen, verkümmert der Bandbreitenstrom zu einem träge vor sich hin tröpfelnden Rinnsal. Die technischen Ursachen dafür sind vielfältig: Hier ist der Router ungünstig platziert, da funkt ein halbes Dutzend Nachbarnetzwerke dem eigenen in die Quere und wirft dessen Einsen und Nullen aus der Bahn, und dort versieht vielleicht auch einfach ein veraltetes Stück Hardware seinen Dienst. Viele der heute verwendeten Router nutzen nämlich ältere Übertragungsstandards und können schon deswegen mit den Anforderungen moderner Netzwerke nicht mehr wirklich Schritt halten.

Es kann ja auch kaum überraschen: Zum einen wird der typische Haushalt von immer mehr Smart Devices bevölkert, zum anderen lassen Dolby Vision, Dolby Atmos oder DTS:X, 4K- und 8K-Videostreaming, Online-Gaming und auch unkomprimiertes Hi-Res-Musikstreaming den Datendurchsatz in die Höhe schießen. Die heimischen Gefilde gestalten sich zunehmend zum Internet of Things, das den immer noch weit verbreiteten, aber veralteten WiFi-5-Standard schlicht an seine Grenzen bringt.

Das moderne Smarthome braucht ein schnelles, zuverlässiges WLAN

Dabei kommuniziert nicht nur das Notebook mit dem Tablet, der PC mit dem NAS und der Staubsaugroboter mit den Spielzeugautos im Kinderzimmer, sondern eben auch das Heimkino mit der Stereoanlage und diese wiederum mit mit den Zweit- und Drittanlagen im Schlafzimmer und auf der Terrasse. Alles ist über eine (meist drahtlose) Infrastruktur miteinander vernetzt. Und alles benötigt dafür neben einem leistungsfähigen Internetanschluss auch eine entsprechend zuverlässige, sichere und schnelle Netzwerk-Infrastruktur in den eigenen vier Wänden.

Neben einem großen Datendurchsatz und flächendeckender WLAN-Abdeckung muss sie dabei auch die nötige Leistungsfähigkeit mitbringen, um beim Jonglieren mit all den Datenkanälen nicht aus dem Takt zu geraten. Wenn im Wohnzimmer Netflix-Serien geguckt, im Kinderzimmer Videospiele gespielt und im Arbeitszimmer Hi-Res-Musik gestreamt wird und alle Familienmitglieder das Erlebte in Echtzeit über diverse Social-Media-Kanäle in die Außenwelt kommunizieren wollen, ist ein schnelles, stabiles und zuverlässiges WLAN-Netzwerk ein absolutes Muss. Dabei muss vor allem der Router als zentraler Datenknotenpunkt seiner Aufgabe zu jeder Zeit gewachsen sein – und wenn das ganze nicht nur heute, sondern auch in naher Zukunft immer schön reibungslos funktionieren soll, sollte auf jeden Fall WiFi-6-Technologie an Bord sein. Als weltweit führender Anbieter von Netzwerklösungen sowie intelligenten Produkten für Smart Homes, Gaming und Streaming liefert Netgear hierzu eines der umfangreichsten Produktportfolios am Markt und bedient so die stetig steigende Nachfrage nach Netzwerklösungen, die den immer größer werdenden Datenmengen gewachsen sind.

Werbung
Werbung

Das eigene WLAN zukunftssicher gestalten – mit NETGEAR Orbi

Mit seiner Orbi WiFi 6 Familie hat der Netzwerkspezialist genau die richtige Lösung im Programm, um mit dem Thema WLAN in den eigenen vier Wänden auf absehbare Zeit Ruhe zu haben. Dabei bietet Netgear unterschiedliche Konfigurationen an, damit der Nutzer je nach seinen persönlichen Bedürfnissen und seiner Wohnumgebung die für ihn am besten passende Variante aussuchen kann. Das Flaggschiff Orbi RBK853 besteht aus einem Router und zwei Satelliten und kann nicht nur problemlos Flächen von bis zu 525 Quadratmetern lückenlos abdecken, sondern behält auch den Überblick über bis zu 100 (in Worten: einhundert) ins heimische WLAN-Netzwerk eingebundene Smart Devices. Während das WLAN-Dreigespann im Hintergrund nach dem neuen superschnellen WiFi-6-Standard alle Drahtlos-fäden zieht, besticht es den Benutzer mit eleganter, unauffälliger Einfachheit.

Der Orbi RBK853 arbeitet auf Basis eines leistungsstarken und schnellen Tri-Band WLANs, damit die Datenströme beim Surfen, Zocken und Streamen stets frei fließen können. Mit seiner patentierten FastLane3™-Technologie garantiert das WLAN dabei, dass die beiden eigentlichen Daten-Kanäle für das frei bleiben, wofür sie gedacht ist: die Übertragung der Daten und Inhalte. Der Router und die Satelliten tauschen sich dagegen über eine gesonderte dritte WLAN-Verbindung aus und belegen so keinen Platz auf der Datenautobahn. So können alle Geräte in allen Ecken und Enden des Hauses jederzeit die volle Verbindungsgeschwindigkeit nutzen. Dabei bleiben die Geschwindigkeiten auch dann stabil, wenn sich viele Geräte auf einmal am Netz bedienen. Damit bietet der Orbi RBK853 den Seelenfrieden, dass niemand im Haus befürchten muss, ihm könnte plötzlich die Bandbreite zusammenbrechen, weil das Netzwerk gerade parallel Heimkino, Hi-Res-Musikstreaming und Home-Office-Anwendungen stemmt.

Der Orbi RBK853 kommt mit solchen Lasten nicht nur nach heutigen Maßstäben problemlos klar, sondern bietet auch großzügige Leistungsreserven, um auch bei künftigen Audio- und Videoformaten mit noch höheren Datendurchsatzraten nicht ins Schwitzen zu geraten. Gerade im Zusammenspiel mit der neuesten Generation von Smartphones und Notebooks, aber auch aktuellen Musikservern und -streamern spielt er seine Stärken besonders aus. Mit einer eigenen App ist der Orbi RBK853 zudem spielend leicht und schnell eingerichtet und kann nach Bedarf auch um Zusatzoptionen wie eine umfassende Security-Lösung oder eine intelligente Netzwerküberwachung inklusive Kindersicherung erweitert werden.

Werbung
Werbung

Netgear Orbi

Preise und Verfügbarkeit

Der Orbi RBK853 (ein Router, zwei Satelliten) und sein kleiner Bruder, der Orbi RBK852 (ein Router, ein Satellit) sind zu einem empfohlenen Verkauspreis von EUR 1.069,99 inkl. Mwst. beziehungsweise EUR 799,99 inkl. MwSt. erhältlich.

Weitere Informationen finden Sie unter:

www.netgear.com

Werbung
Werbung

store.netgear.de

Die angezeigten Preise sind gültig zum Zeitpunkt der Evaluierung. Abweichungen hierzu sind möglich.
Abonnieren Sie den Newsletter und erhalten Sie Informationen rund um das FIDELITY Magazin, exklusive Spezialangebote, Gewinnspiele, neue Features sowie Angebote unserer Partner.

Weitere Beiträge
FIDELITY Award 2020 Nordost QBase und QKore
Nordost QBase und QKore