Zum Verschenken und Selberschenken. Das neue FIDELITY ArtBook mit DVD. Jetzt vorbestellen.
Ansuz Sortz

Ansuz Acoustics Sortz

Abschlussstecker gegen Rauschen an ungenutzten Geräteeingängen

English
(Google Translate)

Ansuz Sortz

Ansuz Acoustics ergänzt mit dem Sortz sein Portfolio an Zubehör zur Rauschunterdrückung und Resonanzkontrolle.

Über die offenen Ein- und Ausgangsbuchsen oder die Masseverbindung dringen in jede Audiokomponente Störsignale ein. Ziel der Entwicklung dieses innovativen Abschlusssteckers für offene Eingangs- und Ausgangsbuchsen war es daher, diese hörbar zu reduzieren.  Die neuen Sortz sind mit Technologien von Ansuz ausgestattet, die eine effektive elektrische Erdung gewährleisten.

Werbung
Werbung

Ansuz Sortz

Offene Türen

Die offenen Ein- und Ausgangsbuchsen von HiFi-Geräte sind eine unerschöpfliche Quelle für unerwünschtes, störendes Rauschen. Die Buchsen wirken wie Antennen für Hochfrequenzstörungen in der Luft. Dieses Rauschen wird vom Masseanschluss von Audiokomponenten wie Verstärkern aufgenommen. Daher ist die Erdungsverbindung eine der kritischsten Quellen für störendes Rauschen.

Da alle Audiokomponenten über ihre Masseverbindung miteinander verbunden sind, überträgt sich dieses Rauschen auf alle die anderen Audiokomponenten. Ansuz Sortz hat zwei entscheidende Technologien integriert, um das Rauschen zu bekämpfen. Die Teslaspulen-Technologie minimiert dabei die Anfälligkeit jeder Audiokomponente gegen Störgeräusche, während die Anti Aerial Resonance Coil-Technologie den tatsächlichen Pegel des Rauschens deutlich reduziert.

Ansuz Anti Aerial Resonance Coil-Technologie – AARC

Die Anti Aerial Resonance Coil-Technologie wirkt effektiv dem Rauschen entgegen, das offene Buchsen ähnlich wie Antennen einfangen. Das Prinzip dieser Technologie ist es sicherzustellen, dass der Signalweg keine endgültige Länge hat, so dass er nicht mehr wie eine Antenne wirken kann. Dies verhindert, dass RF/EMI-Störungen (Hochfrequenzstrahlung/elektromagnetische Störungen) in die Schaltkreise eingestreut werden und als störendes weißes Rauschen die Klangqualität des Audiosystems beeinträchtigen.

Werbung
Werbung

Ansuz Sortz

Ansuz Teslaspulen-Technologie – TC

Ansuz-Teslaspulen sind als doppelt invertierte Spulen konstruiert. Tritt eine Spannungsspitze auf, erzeugt der Gegenspulenabschnitt als Reaktion eine Gegenspitze und löscht die eingehende Spitze somit aus. Die Ansuz Sortz sind somit eine Verschmelzung von zwei hoch innovativen und ausgeklügelten Resonanzkontrollelementen. Sie setzten Maßstäbe bei der Absorption von Schwingungen, die nicht direkt mit dem Signalweg zusammenhängen.

Die Verwendung traditioneller Erdungsmaterialien kann den Klang verzerren und zu einem unnatürlich kalten und harten Klangbild führen. Die Resonanzkontrollelemente im neuen Ansuz Sortz dagegen bewahren den natürlichen und authentischen Klang der Musik. Sie vermeiden jegliche Veränderung der authentischen Klangwiedergabe.

Ansuz-Zirkonium-Bar

Die Materialeigenschaften dieses Zirkoniumstabs ermöglichen eine noch nie dagewesene Resonanzkontrolle, was zu einer herausragenden musikalischen Raffinesse führt. Dadurch entsteht ein natürliches Klangbild, das in seiner Reinheit, Präzision und Aufmerksamkeit für musikalische Details seinesgleichen sucht.

Werbung
Werbung

Ansuz Sortz

Ansuz Signature Resonanzbeschichtungen

Die Sortz-Gehäuse sind in drei Ausführungen erhältlich. Das Modell Sortz Signature ist die hochwertigste Ausführung. Sein Gehäuse ist mit einer akustisch optimierten Supreme-Beschichtung versehen. Darüber hinaus bietet es für maximale Leistungsfähigkeit eine zusätzliche Zirkoniumschicht als oberste Beschichtung. Die Beschichtungen werden in einem Teilchenbeschleuniger auf die Gehäuse aufgebracht, um einen feinen und gleichmäßigen Auftrag zu erreichen. Sie bestehen aus Zirkonium und Wolfram sowie einer Schicht aus Aluminium-Titannitrid. Schließlich werden die Scheiben mit einer Schicht aus Zirkonium beschichtet.

Kryogenische Behandlung

Alle drei Versionen des Ansuz Sortz werden einer kryogenen Behandlung unterzogen, um ihre Leitfähigkeit zu erhöhen. Wenn Metallteile einer einer kryogenen Behandlung unterzogen werden, sind sie extremen Abkühlungstemperaturen von etwa -321°F (-196° C ) ausgesetzt. Im Verlauf dieses Prozesses zieht sich die Kristallstruktur des Metalls immer mehr zusammen. Legierungselemente werden aus dem Korngefüge des Metalls verdrängt, das nun einem Einkristall sehr ähnlich wird. Diese Strukturveränderungen des Metalls haben tiefgreifende Auswirkungen auf die Audioeigenschaften des Metalls und führen zu einer 6-8%-igen Erhöhung der Leitfähigkeit.

Sortz_XLR_FEMALE_LYINGDOWN_BLACK Sortz_XLR_MALE_LYINGDOWN_BLACK Sortz_BNC_BLACK Sortz_Signature_BNC_BLACK Sortz_Supreme_BNC_BLACK Sortz_ALL_BNC+XLR_BLACK Sortz_BNC_IN-USE_BLACK
<
>

Preise und Verfügbarkeit

Die Ansuz Acoustics Sortz sind ab sofort in RCA-, BNC- und XLR-Konfigurationen erhältlich. Versionen in USB und LAN werden folgen. Die unverbindlichen Preisempfehlungen für die RCA- und BNC-Varianten betragen 680 Euro für das Ansuz Sortz, 1000 Euro für das Sortz Supreme sowie 1400 Euro für das Sortz Signature. Für die XLR-Ausführungen werden entsprechend 900, 1340 sowie 1800 Euro aufgerufen.

Werbung
Werbung

www.ansuz-acoustics.com

Die angezeigten Preise sind gültig zum Zeitpunkt der Evaluierung. Abweichungen hierzu sind möglich.
Abonnieren Sie den Newsletter und erhalten Sie Informationen rund um das FIDELITY Magazin, exklusive Spezialangebote, Gewinnspiele, neue Features sowie Angebote unserer Partner.

Weitere Beiträge
Keith Monk Plattenwaschmaschinen bei IAD
Keith Monks im Vertrieb der IAD