Wochenendlektüre nicht vergessen! FIDELITY 56 ab sofort am Kiosk.
Lindemann Limetree Update

Lindemann Limetree Network II und Bridge II

Viele Upgrades und Detailverbesserungen

English
(Google Translate)

Zeit für die “Nummer Zwei”

Lindemann beschert seinen beiden superben Netzwerk-Winzlingen Limetree Network und Limetree Bridge derart viele Verbesserungen, dass Versionsnummer II fällig wird.

Wörthsee, 18.05.2021 – Lindemann setzt wie gewohnt auf konsequente Weiterentwicklung und spendiert seinen beiden Limetree Streamern Network und Bridge eine neue Version. Die Auslieferung der beiden überarbeiteten Modelle startet ab sofort. Zukünftige Verbesserungen an der Software, also der App und Firmware, werden für Geräte der „alten“ und „neuen“ Generation gleichermaßen durchgeführt. Upgrades sind nicht praktikabel. Die empf. Verkaufspreise erhöhen sich leicht auf 795 Euro- für die Bridge II und auf 995 Euro für den Network II.

Werbung
Werbung

Einen Überblick zum Vorgänger des Limetree Network können Sie sich in unserem Test verschaffen …

Limetree NETWORK II: Was ist neu?

D/A-Wandler und analoge Ausgangsstufe (Neu-Entwicklung)

  • Wandlerbaustein ES9038 Sabre DAC. Ultrahohe Auflösung, integrierte DPLL und SRC zur Jitter-Eliminierung. Kurzum einer der besten D/A-Wandlerchips des Marktes.
  • MEMS-Femto-Clock < 500 fs Taktjitter. Extrem stabile Clock mit extrem geringem Phasenrauschen für beste Klangergebnisse.
  • Hochwertige analoge Lautstärke-Regelung. Dadurch extrem niedriger Störgeräusch-Level. Hochfrequente Störprodukte des Wandler-Bausteins werden zusammen mit der Lautstärke abgeschwächt. Auch bei kleinen Lautstärken volle Auflösung.
  • Klanglich exzellenter Kopfhörer-Verstärker mit hohem Ausgangsstrom. Geringste Verzerrungen, hoher Dämpfungsfaktor, treibt Kopfhörer von 16 bis 300 Ohm.
  • IR-Fernbedienung für Lautstärke, Mute und Titelwahl. Auch für den Betrieb als CD-Player mit externem CD-ROM-Laufwerk.

Integrierter Vorverstärker mit erweiterten Funktionen

  • Lautstärke von Kopfhörer und Line-Ausgang getrennt regelbar. Perfekt bei gleichzeitigem Betrieb mit Kopfhörer und Lautsprecherboxen. Jeder Ausgang behält seine zuletzt eingestellte Lautstärke.
  • Balance-Regler mit +/- 6 dB Regelbereich (in 1 dB-Stufen).
  • Kopfhörer-Lautstärke optimal einstellbar: 0 dB / +12 dB. Hilfreich z.B. bei Verwendung von Magnetostaten mit niedrigem Wirkungsgrad.

Zusätzliche App-Einstellungen

Werbung
Werbung
  • 7 verschiedene Over-Sampling-Filter wählbar.
  • Balance +/- 6 dB
  • Kopfhörer-Pegel Low/High
  • LED-Helligkeit Low/High

Lindemann Limetree Update

Limetree BRIDGE II: Was ist neu?

Geänderte Funktionen

  • Das Sample-Rate-Limit des Ausgangs in drei Stufen einstellbar: 48 kHz/96 kHz/192 kHz.
  • Zwei Re-Sampling Modes: Native und Up-sampling. Bei Native wird die Eingangs-Sample-Rate nicht verändert oder (je nach Einstellung der maximalen Sample-Rate) durch 2 oder 4 geteilt. Bei Up-sampling wird die Eingangs-Sample-Rate auf den maximal möglichen Wert hochgerechnet, also mit 1, 2 oder 4 multipliziert.
  • Die Unterstützung von DSD-Daten entfällt. Wenn eine Umwandlung von DSD-Files in PCM gewünscht wird, sollte diese bereits im Abspielprogramm erfolgen, z.B. Roon, Audirvana, J.River und andere.

www.lindemann-audio.de

Die angezeigten Preise sind gültig zum Zeitpunkt der Evaluierung. Abweichungen hierzu sind möglich.
Abonnieren Sie den Newsletter und erhalten Sie Informationen rund um das FIDELITY Magazin, exklusive Spezialangebote, Gewinnspiele, neue Features sowie Angebote unserer Partner.

Weitere Beiträge
Vincent PHO-300 Phono Vorverstärker
Vincent PHO-300 Phono Vorverstärker