Inklang Advanced Line

Inklang Advanced Line läuft aus

Last Orders für die Advanced Line

Inklang räumt seine beliebte Advanced Line für “neue Produktwelten”

Hamburg, 11. Mai 2020 – Die Hamburger Lautsprecher-Manufaktur Inklang brachte ihre Advanced Line im Mai 2015 auf den Markt. Das Besondere: Die Manufaktur macht es möglich, seinen persönlichen Lautsprecher wie ein neues Auto völlig frei zu konfigurieren. Man kann sich den eigenen Traumwandler aus allen verfügbaren Komponenten zusammenstellen – und daraus ergeben sich immerhin stattliche 400 denkbare Variationen. Der Online Konfigurator der Hamburger führt Kunden mit seiner fotorealistischen Darstellung des Wunsch-Schallwandlers durch die Auswahl. Nach 4-6 Wochen Produktionszeit stehen die Traumobjekte dann in den eigenen vier Wänden – vollständig Made in Germany.

Werbung
Werbung

Hier geht’s zum Test der Advanced Line 13.3 …

Mit ihrem außergewöhnlichen Customizing-Konzept ergatterte die Advanced Line über 50 erstklassigen Tests und Auszeichnungen. Zudem konnten die Inklang Lautsprecher eine Vielzahl kritischer Hörer überzeugen. Und das auch über unsere Landesgrenzen hinaus. Die Frankfurter Allgemeine Zeitung ließ für ihre Leser sogar drei Modelle in einer FAZ-Sonderedition erstellen, die exklusiv im FAZ Selection Shop angeboten werden.

Doch selbst die beste Geschichte entwickelt sich fort und so lässt seine erfolgreiche Advanced Line im Sommer dieses Jahres auslaufen. Sie macht Platz für eine völlig neue Produktwelt. Eine klassische Nachfolge-Serie wird es allerdings nicht geben. Soviel verriet Thomas Carstensen, Gründer und Geschäftsführer, bereits im Vorfeld.

Extras inklusive

Wer eines der Inklang Modelle ins Auge gefasst hat, kann nun Nägel mit Köpfen machen: Das kleinste Modell, die 10.2 AdvancedLine, ist bereits ausverkauft. Die Verfügbarkeit der weiteren sieben Modelle wird bereits knapp. Aktuell planen die Hamburger Bestellungen bis Ende Juni 2020 anzunehmen und bieten ihre Modelle ab sofort inklusive des Referenz-Upgrade an. Dies sonst aufpreispflichtige Extra schlägt je nach Modell mit einem Aufpreis von etwa 100 bis 270 Euro pro Lautsprecher zu Buche. Auf der besonders aufwändigen Weiche sind feinste Bauteile von Mundorf zu finden. Für die online Bestellung gilt der Vorteilscode 4REFERENZ1. Aber nur, solange der Vorrat reicht.

Werbung
Werbung

Bestellt wird direkt beim Hersteller, mit einem vier wöchigen Rückgaberecht ab Erhalt. Alternativ kann der INKLANG Aspirant mit dem sogenannten Probe-Weekender an einem Wochenende nach Wunsch vorab zu Hause probegehört werden. Auch der Probe-Weekender kann jederzeit online gebucht werden. Es wird empfohlen, zeitnah aktiv zu werden. Alle weiteren Informationen unter: www.inklang.de

Weitere Informationen und Bildmaterial zum Unternehmen Inklang sowie unseren High-End-Lautsprechern finden Sie online unter www.inklang.de sowie unter http://www.facebook.com/Inklang. Und hier gehts zum YouTube-Kanal von Inklang …

Kontakt

INKLANG Lautsprecher Manufaktur GmbH
Peutestraße 53c
20539 Hamburg
Telefon: +49 40 180241 100
info@inklang.de

www.inklang.de

Werbung
Werbung
Die angezeigten Preise sind gültig zum Zeitpunkt der Evaluierung. Abweichungen hierzu sind möglich.
Abonnieren Sie den Newsletter und erhalten Sie Informationen rund um das FIDELITY Magazin, exklusive Spezialangebote, Gewinnspiele, neue Features sowie Angebote unserer Partner.

Weitere Beiträge
Pure Audio Group nimmt offiziell ihre Arbeit auf