Farben - Textstar

Farben (Jan Jelinek) – Textstar+

Nichts ist spannender bei aktuellen Electro-Veröffentlichungen als Reissues der späten 1990er und frühen 2000er Jahre. Es ist erstaunlich, welch wagemutige Experimentierfreude herrschte, die dann zunehmend von einem abgeklärten und bisweilen auch bräsigen Businessgedanken abgelöst wurde. Eines dieser Alben ist Jan Jelineks Album Textstar+, das dieser unter seinem Pseudonym „Farben“ veröffentlichte. Es ist ein Mosaik aus Clicks & Cuts, Electronica, Intelligent Dance Music, Glitch und Microsound, eher still als aufbrausend produziert – erst nach einer längeren Anlaufphase bringt es die Beine zum Zappeln.

Werbung
Werbung
Farben - Textstar
Farben (Jan Jelinek) – Textstar+, Label: Faitiche, Format: Doppe-LP, DL 16/44

Vier der insgesamt sechs EPs der Farben-Ära sind nun als Doppel-Vinyl wiederveröffentlicht. Die Auswahl der Tracks wurde von den Originalbändern neu gemastert und durch zwei zusätzliche Stücke ergänzt, die in der gleichen Zeit auf Compilations erschienen sind. Mit Begeisterung taucht man in eine längst vergessene Zeit ein und wundert sich dabei über die unglaubliche Modernität der Tracks, die vieles an aktuellen Produktionen locker in den Schatten stellt. Es ist diese Gabe Jelineks, sperrige Sounds und minimalistische Beats derart in Einklang zu bringen, dass die Musik etwas Schwebendes und gleichzeitig Abstraktes bekommt, das sowohl clubtauglich als auch für den intellektuellen Kopfhörergenuss zu verwenden ist und neue akustische und assoziative Spielräume eröffnet.

Farben (Jan Jelinek)
Textstar+
Label: Faitiche
Format: Doppe-LP, DL 16/44

Farben – Textstar+ gibt es hier bei jpc.

Die angezeigten Preise sind gültig zum Zeitpunkt der Evaluierung. Abweichungen hierzu sind möglich.
Abonnieren Sie den Newsletter und erhalten Sie Informationen rund um das FIDELITY Magazin, exklusive Spezialangebote, Gewinnspiele, neue Features sowie Angebote unserer Partner.

Werbung
Werbung