Roon 1.8 Software Update

Roon 1.8

Das große Update bringt neue Funktionen und überarbeitete Optik

English
(Google Translate)

Roon erneuert sich

Das große Update auf Roon 1.8 bringt neue Funktionen und überarbeitete Optik

Vielleicht haben Sie es schon gehört: Roon 1.8 ist heute (09.02.2021) pünktlich zum Feierabend verfügbar. Mit der neuesten Version hat Roon seine wegweisende herausragende Musikplattform tiefgreifend überarbeitet und in zahllosen Details optimiert. Da die neue Version wie gewohnt auch Programmfehler beseitigt, empfiehlt der Hersteller, jeden Roon-Core schnellstmöglich auf die aktuelle Version upzudaten.

Werbung
Werbung

Hier sind die wichtigsten Änderungen im Überblick:

  • Das frische neue Design mit charakterstarker Typografie und innovativem Layout macht Roon noch übersichtlicher und attraktiver
  • Besseres Valence: Die KI von Roon gibt dem Kontext Ihrer Musik echten Sinn und bietet ein maßgeschneidertes Erlebnis
  • Die mächtige Focus-Suche kombiniert nun Multikriterien-Filter mit Sortier- und Textfiltern und berücksichtigt jetzt auch Inhalte auf TIDAL und Qobuz
  • Ein dediziertes Klassik-Info-Layout bietet eine unschlagbare Übersichtlichkeit und verbesserte Filtermöglichkeiten
  • Die neue Diskografie beinhaltet auch eine übersichtliche „Performances“-Funktion, mit der Focus genau die Aufführung findet, die der Musikliebhaber sucht

Hier finden Sie ein Video zu den die wichtigsten Features von Roon 1.8, erläutert von Roon-Gründer und CEO Enno Vandermeer (englisch).

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Werbung
Werbung

Werbung
Werbung

Wie Sie Roon 1.8 installieren können?

Vor dem Update sollten Sie auf jeden Fall ein Backup erstellen. Dies tun Sie unter „Einstellungen > Backups > Backup jetzt anlegen“. Die Installation selbst läuft automatisch ab. Roon prüft beim Start der Roon-App automatisch auf Updates. Wenn eine frischere Version der Software verfügbar ist, fragt das Programm, ob und auf welchen Geräten man dieses installieren möchte. Beim Klicken auf „(Alle) Aktualisieren“ lädt das Updatepaket herunter, wird automatisch entpackt und installiert. Während des Installationsvorgangs ist Ihr Core für kurze Zeit nicht erreichbar und startet automatisch neu.

Wichtig: Auch Ihre Roon-App auf dem Smart-Device und dem Computer muss upgedatet werden, damit sie mit Roon 1.8 funktioniert. Das passiert automatisch und parallel zur Aktualisierung des Cores.

Weitere Informationen finden Sie auf der Roon-1.8-Informationsseite des deutschen Vertriebs Audiotrade.

www.audiotra.de

Werbung
Werbung

Roon 1.8 Software Update

Die angezeigten Preise sind gültig zum Zeitpunkt der Evaluierung. Abweichungen hierzu sind möglich.
Abonnieren Sie den Newsletter und erhalten Sie Informationen rund um das FIDELITY Magazin, exklusive Spezialangebote, Gewinnspiele, neue Features sowie Angebote unserer Partner.

Weitere Beiträge
Bang & Olufsen
BeoSound 35: Drahtloses Audiosystem ab sofort im Handel erhältlich