Codia Acoustic Racksysteme

Codia Acoustic Racksysteme

Neu im Vertrieb von SoReal Audio

English
(Google Translate)

Zwischen Gewicht und Leichtigkeit

Codia Acoustic aus Korea sucht den goldenen Mittelweg

Die Racks von Codia Acoustic aus Korea sind neu im Vertrieb von SoReal Audio. Es gibt viele Philosophien, wie ein optimales Rack aufgebaut werden muss. Etliche Hersteller folgen dem Prinzip, die Dämpfung durch ein höchstmögliches Gewicht zu steigern. Andere halten das für verkehrt, da zu viel Masse der Musik Energie raube. Sie konstruieren ihre Gerätebasen bewusst leicht. Alles hier mitschwingen, was dann aber wiederum – so der entgegengesetzte Vorwurf – die Präzision aus der Wiedergabe nimmt. Codia Acoustic aus Soul hat sich für einen Weg dazwischen entschieden. Der Hersteller konstruiert seine Racks so stabil und steif wie möglich, statt Dämpfung kommen aber Resonatoren zum Einsatz. Die große 5000er-Serie ist teilweise mit einer Wabenstruktur und Füllungen ausgestattet.

Werbung
Werbung

Codia Acoustic Racksysteme

Gut gelüftet

Bereits die Stage 1000 Serie verfügte über raffinierte Luftschlitze die vor allem bei Röhrengeräten zu einer verbesserten akustischen Wiedergabe und einer besseren Luftzirkulation führen. Alle Modelle werden aus Baltischen Birkenmultiplexholz hergestellt. Bei den Modellen Stage 700, Stage 3000 und Stage 5000 kommt ein Resonator in der Mitte jeder Ebene zum Einsatz. Das Modell Stage 5000 besitzt zusätzlich eine Wabenstruktur, die teilweise gefüllt ist und auf beiden Seiten mit Aluminiumplatten ausgestattet ist. Die Stage 5000er-Serie markiert nach Herstellerangaben das momentan Machbare bei Hifi-Racks, -Basen und -Plattformen.

Alle Modelle sind als stapelbare Version oder fest verbunden Ausführung erhältlich. Beide Varianten sind sehr stabil und standfest. Man kann bei der stapelbaren Version gar nicht glauben, dass es sich hier um ein gestapeltes System handelt. Auch optisch sind die Regale eine Augenweide, und in vielen Varianten erhältlich. Die Stellflächen gibt es in Birke Natur, Schwarz oder Wenge, auf Wunsch auch in weiß. Das Ganze in Kombination mit schwarzen, verchromten oder titan gold Säulen. Es gibt auch Basen für schwere Monoendstufen und extra welche für Plattenspieler. Übrigens Spikebasen gibt es auch dazu. Wer eine perfekte Basis für seine Geräte sucht ist hier richtig. Hören Sie selbst wieviel Potential in Ihren Geräten steckt.

Infos zu Codia Acoustics

Die Preise je Ebene starten ab 469,- € hier ist bereits ein Set Spiketeller dabei.

Werbung
Werbung

SoReal-Audio Vertrieb
+49 (0)8445 26 700 30
info@soreal-audio.de

www.soreal-audio.de

Die angezeigten Preise sind gültig zum Zeitpunkt der Evaluierung. Abweichungen hierzu sind möglich.
Abonnieren Sie den Newsletter und erhalten Sie Informationen rund um das FIDELITY Magazin, exklusive Spezialangebote, Gewinnspiele, neue Features sowie Angebote unserer Partner.

Weitere Beiträge
Koss
S.M.G Sound Magic bietet 10 Jahre Garantie auf Koss-Kopfhörer